AUTOBAHNPLÄNE ZERSTÖREN UNSERE BADETRÄUME

Aktion 12.7.09. an der Neuenfelder Straße

Vergrösserung hier  

AUTOBAHNPLÄNE ZERSTÖREN
(nicht nur) UNSERE BADETRÄUME

Pressemitteilung Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg - 11.7.09.

 

 

AKTION BADETRÄUME - 12.7.09.
Fotos
 

IBA-Modell Neue Mitte Wilhelmsburg

beiderseits der Neuenfelder Straße

mit einem geplanten Freizeitbad

neben der als "autobahnähnliche Straße"
verlegten Wilhelmsburger Reichsstraße

Visualisierung
der an die Bahn verlegten W-Reichsstraße
aus: DEGES-Präsentation 18.2.09.
 
ZOFF UM SCHWIMMBAD
geplanter Umzug plötzlich doch zu teuer - Politiker laufen Sturm
Wochenblatt 24.6.2009

CDU-Wilhelmsburg:
 VERLAGERUNG DES SCHWIMMBADES ZWINGENGE VORAUSSETZUNG FÜR WEITERE IBA-VORHABEN
Lokalbote 9.7.2009

SPD: WAS PASSIERT MIT DEM SCHWIMMBAD IN WILHELMSBURG?
Kommentar von Klaus Lübke und Antrag in der Bezirksversammlung

Beirat für Stadtteilentwicklung
Aus dem Protokoll vom 30.7.09.

Deutsches Architektenblatt
- aktuell 2009 -

Schwerpunkt Stadt und Auto

u.a.:

Oben Rasen - unten rasen -

Die Stadt Saarbrücken möchte mit einem grünen Saarufer
Image und Lebensqualität steigern.
Aber vorher muss die Stadtautobahn weg,
und das ist gar nicht so einfach.
 Rosa Grewe

   << zurück zum Anfang