31.10. 2009:

2000 BLOCKIEREN
DIE WILHELMSBURGER REICHSSTRASSE


Fotos-1        Fotos-2       Fotos-3


Presse + TV
 

Warum wir am 31.10. die Reichsstrasse blockieren


Redebeiträge auf der Demo
 

Flyer           Flyer-türkisch

 Flyer DinA4 (Druckvorlage)    Plakat DinA3 (Druckvorlage)

KEINE AUTOBAHN DURCH UNSERE MITTE!



Mitten im laufenden Beteiligungsverfahren trifft Senatorin Hajduk
am 8.10. 09. eine Finanzierungsvereinbarung mit dem Bund
für den autobahngleichen Ausbau und die Verlegung
der Wilhelmsburger Reichsstrasse dicht an die Wohngebiete
und mitten durch die Wilhelmsburger Mitte.
Sie schafft damit einseitig Tatsachen und beendet faktisch den Dialog.


 

Wie die Senatorin die Kooperation beendete

BSU - PM vom 8.10. 

Schreiben der Senatorin an das Beteiligungsgremium

In welchem Hamburger Stadtteil
wäre so etwas heutzutage durchsetzbar?

   << zurück zum Anfang